Saisonstart der Austrian Softball League am 19. Juli

Foto: Ronald Cartes-Zumelzu

Die sechs Teams sind voll motiviert und einer kurzen, aber intensiven Saison der Damen steht nichts mehr im Wege. Am 19. Juli beginnt für die Softball Damen die Saison 2020.

Nachdem die Herren bereits seit Anfang Juli mit der Baseball Bundesliga in Aktion sind, starten nun auch die Top Clubs der Damen voll durch. Gleich am 19. Juli wird die Saison gebührend mit einem Wiener Derby und einem West-Derby zwischen Tirol und Vorarlberg eröffnet. Aufgrund der verkürzten Saison, bietet das Corona-Jahr 2020 neue Möglichkeiten für einen kurzen, aber sehr intensiven Modus an (siehe unten).

Die Teams haben sich in den letzten Wochen intensiv auf den Ligastart vorbereitet und sind nun bereit für die Saison 2020. Dem Season Opener steht also nichts mehr im Weg! Am Wochenende heißt es auf Österreichs Softballfeldern endlich wieder Play Ball.

AUSTRIAN SOFTBALL LEAGUE – Vorschau Woche 1

DateHomeTime/ResultsAwayField

Bevor es aber soweit ist gab es am Mittwoch den 15. Juni das ASL Pressegespräch Live auf Facebook zu sehen.

AUSTRIAN SOFTBALL LEAGUE – MODUS und SPIELPLAN

Die Liga wird aufgrund der Corona-Krise heuer in zwei Divisionen geteilt. Für jedes Team gibt es innerhalb dieser Division acht Spiele, gegen jedes Team zwei Games zuhause und zwei auswärts. In der Division Ost bekommen es die Vienna M-Stars mit dem amtierenden Meister, den Vienna Wanderers, und dem Vizemeister, den Wiener Neustadt Crazy Chicklets zu tun. In der West-Division treffen die Linz Witches, die Kufstein Valkyries auf die Sharx. Die besten zwei aus jeder Division steigen dann ins Final 4, dem Finalturnier der ASL, auf.

Zum Spielplan und zur Liga-Page

Im ASL-Final 4 werden heuer sogar sechs Spiele gespielt. Starten wird das Finalturnier am Freitag den 11. September mit den “Seeding Games” um die bessere Ausgangssituation. Hier treffen jeweils die ersten der einen Division auf die zweiten der anderen Division. Die Gewinner dieser Seeding Games spielen dann am Samstag um den direkten Aufstieg ins Finale. Die Verlierer der Seeding Games treffen ebenfalls aufeinander und haben noch eine letzte Chance auf einen Finaleinzug. Denn der Gewinner der besagten Partie spielt noch ein letztes Spiel gegen den Verlierer aus dem Matchup der Sieger der Seeding-Game Gewinner. Das große Finale steigt dann am Samstag den 12. September.

AUSTRIAN SOFTBALL LEAGUE 2020 – FINAL FOUR

BRACKET FINAL FOUR

Spiel 1 und 2 Spiel 4 Spiel 3 und 5 Finale
1. Div. Ost
Sieger Spiel 1
Spiel 1
vorläufiger Spieltermin
11.09.2020
Spiel 3
vorläufiger Spieltermin
12.09.2020
Sieger Spiel 3
2. Div. West
Sieger Spiel 2
Finale
vorläufiger Spieltermin
12.09.2020
Verlierer Spiel 3
Verlierer Spiel 1
Spiel 5
vorläufiger Spieltermin
12.09.2020
Sieger Spiel 5
Spiel 4
vorläufiger Spieltermin
12.09.2020
Sieger Spiel 4
Verlierer Spiel 2
1. Div. West
Spiel 2
vorläufiger Spieltermin
11.09.2020
2. Div. Ost

SCHEDULE FINAL FOUR (vorläufig)

DateHomeTime/ResultsAwayField
2020-09-11 18:00:0011. September 20207 - 0
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-09-11 20:00:0011. September 202018 - 3
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-09-12 11:30:0012. September 20204 - 6
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-09-12 13:30:0012. September 202010 - 0
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-09-12 16:00:0012. September 20205 - 4
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-09-12 18:00:0012. September 20208 - 3
Ballpark Spenadlwiese - Wien