Vienna Wanderers holen sich U16 ÖM

Foto: Eugen Werner

Die Vienna Wanderers gewinnen die Österreichische Meisterschaft U16.

Die Jugendmeisterschaft U16 in Wiener Neustadt wurde heuer mit 5 Teams im Round-Robin Modus ausgetragen. Noch am Freitag des ÖM Wochenendes zeigten die beiden Favoriten für den Meistertitel auf und so konnten Ducks und Wanderers die beiden Abendspiele für sich entscheiden. Auch am Samstag setzten die Vienna Wanderers ihren Siegeszug fort und gewannen ungefährdet gegen die Teams aus Kufstein und Gramastetten. Die Highlanders hatten zuvor einen starken Auftritt gegen die Mets/Blue Bats und mussten sich nur ganz knapp mit 10:11 geschlagen geben. Danach machte aber der Regen den Nachwuchshoffnungen einen Strich durch die Rechnung. Das letzte Spiel des Tages konnte nicht gespielt werden und musste auf Sonntag verschoben werden.

Am Sonntag legten dann die Diving Ducks nach und holten erst einen klaren Sieg gegen die Vikings und schlossen den Tag mit einem Zittersieg gegen die Mets/Blue Bats hin. Diese beendeten damit ihr Turnier auf dem 3. Platz. Mit einem versöhnlichen Sieg gegen die Vikings fixierten die Gramastetten Highlanders ihren vierten Platz bei der Jugend ÖM 2020.

Wegen starkem Regen und daher Unbespielbarkeit des Baseballplatzes wurde das alles-entscheidende Spiel um die Österreichische Jugendmeisterschaft zwischen den Diving Ducks und den Vienna Wanderers, die beide nach wie vor ungeschlagen waren, auf Donnerstag den 15. Oktober verschoben und wurde als Night Game unter dem Flutlicht des Ducksfields ausgetragen. Die Wanderers hatten die Nase deutlich vorne, doch auch an diesem Tag stand das Ducksfield im 2. Inning unter Wasser, weshalb das Spiel erneut verschoben werden musste.

Am Sonntag, eine Woche nach dem ursprünglichen ÖM Wochenende, war der Wettergott endlich gnädig und das Spiel konnte bei schönem Herbstwetter ausgetragen werden. Da das Ducksfield zu diesem Zeitpunkt wegen Umbauarbeiten nicht mehr bespielbar war, sind sich die Teams am Hoppersfield in Traiskirchen gegenübergestanden. Obwohl am Donnerstag zuvor bereits zwei Innings gespielt wurden, wurde das Game im ersten Inning mit einem Spielstand von 0:0 gestartet. Bis ins 5. Inning lagen die Wanderers mit 3:1 in Führung, die Diving Ducks kämpften sich aber im 6. Inning zurück und mit einem 3:3 Spielstand ging es aufgrund der Zeitbegrenzung von 1h45min in Extrainnings. Im 7. Spielabschnitt brachten die Wanderers zwei weitere Runner über die Homeplate, während den Ducks nur einen weiterer Run scoren konnten. Nach einem spannenden letzten Kampf gewannen die Vienna Wanderers das letzte Spiel 5:4 und somit den ÖM U16 Titel.

Hier gibt es den Link zu den bisherigen Spielergebnissen und Platzierungen.

Baseball Bundesliga Finalserie: Rekordmeister vs. Finaldebütanten

Foto: Eugen Werner

Am kommenden Wochenende beginnt eine historische Finalserie im heimischen Baseball. Der Rekordmeister Vienna Metrostars und die erstmals in der Vereinsgeschichte in einem Finale stehenden Traiskirchen Grasshoppers, werden sich in einer Best-Of-5-Serie den Österreichischen Staatsmeistertitel ausspielen. Continue reading „Baseball Bundesliga Finalserie: Rekordmeister vs. Finaldebütanten“

PONY-Gold geht an die SG Blue Bats/Grasshoppers

Die Blue Bats/Grasshoppers holen sich den Meistertitel der Kategorie U14 - Foto: Blue Bats

Die Spielgemeinschaft Blue Bats/Grasshoppers ließen in ihren ersten drei Spielen keinen Zweifel an ihrem Siegeszug. Am Sonntagmittag kam es dann zum inoffiziellen Finale gegen die Diving Ducks, die zu diesem Zeitpunkt als einziges Team ungeschlagen war. Die Partie ließ keinen Baseball-Fan kalt und blieb bis zum letzten Out spannend. Schlussendlich konnten sich die Nachwuchshoffnungen der Grasshoppers und Blue Bats den Sieg holen und dürfen sich über den 1. Platz bei der heurigen U14 ÖM freuen.

Im Feld der Verfolger zeigten die Vienna Lions mit guten Leistungen auf und konnten schließlich sowohl die Spielgemeinschaft der Indians und Firebirds besiegen, als auch das Lokalderby gegen die Vienna Wanderers für sich entscheiden. Somit holten sich die Lions die Bronzemedaille in der Kategorie PONY U14. Indians und Firebirds holten sich den 4. Platz vor den Vienna Wanderers.

 

An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlich bei den Veranstaltern, den Vienna Homerunners und den Vienna Wanderers, bei allen Helferinnen und Helfern und natürlich bei den Officials bedanken.

Gratulation an unsere Spielgemeinschaft Grasshoppers-Blue Bats, die sich heute den Meistertitel in der U14 Youth League East 2020 geholt haben.🦇⚾🏆🎉

Gepostet von Blue Bats Schwechat am Sonntag, 20. September 2020

Platzierungen

  1. SG Grasshoppers – Blue Bats U14
  2. Diving Ducks U14 Wr. Neustadt
  3. Vienna Lions U14
  4. SG Firebirds – Little Indians U14
  5. Vienna Wanderers U14

Ergebnisse und Spiele

DateHomeTime/ResultsAwayField
2020-10-03 12:00:483. Oktober 20205 - 11
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-10-03 12:00:573. Oktober 202012 - 3
Freudenau - Wien
2020-10-03 14:00:093. Oktober 20209 - 4
Freudenau - Wien
2020-10-03 16:00:003. Oktober 20203 - 15
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-10-03 16:00:083. Oktober 2020SG Grasshoppers – Blue Bats U1413 - 3SG Firebirds – Little Indians U14
Freudenau - Wien
2020-10-04 10:00:004. Oktober 20208 - 4
Freudenau - Wien
2020-10-04 10:00:004. Oktober 202011 - 4
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-10-04 12:00:014. Oktober 20205 - 6
Freudenau - Wien
2020-10-04 14:00:004. Oktober 20201 - 13
Ballpark Spenadlwiese - Wien
2020-10-04 16:00:584. Oktober 20208 - 7
Freudenau - Wien

Tabelle

Round Robin

PosTeamWLPctGBRSRADiffL10Strk
1SG Grasshoppers – Blue Bats U14401.00003817214-0-0W4
2310.75014513323-1-0W1
3220.50022431-72-2-0W1
4SG Firebirds – Little Indians U14130.25031939-201-3-0L1
5040.00041945-260-4-0L4

Die Kufstein Vikings mussten am Freitag leider aufgrund eines COVID-19 Verdachtsfalls absagen.

 

Bundesliga Viertelfinale: Grasshoppers vs. Vienna Wanderers

Foto: Eugen Werner

Das Bundesliga-Team der Grasshoppers hat sich durch den 2. Platz im Grunddurchgang das Heimrecht für die Best-of-Three-Serie im Viertelfinale der Liga gegen die Vienna Wanderers gesichert. Was sich letzten Samstag und Sonntag in Traiskirchen abspielte, war an Spannung nicht zu überbieten und lieferte Stoff für mehrere Hollywood-Drehbücher.

Continue reading „Bundesliga Viertelfinale: Grasshoppers vs. Vienna Wanderers“

ASL Stats und Final4 im ORF

Die Fastpitch Softball Saison 2020 ist Geschichte und mit den Witches Linz hat man trotz der besonderen Umstände im Corona-Jahr einen würdigen Meister gefunden. Der ORF berichtete am Sonntag im ORF Sportbild über den Finaltriumpf der Linzerinnen. Neben der starken Teamleistung haben auch einige andere Spielerinnen im Grunddurchgang überzeugen können. Die individuellen Statistiken sind nun ebenfalls online verfügbar!

Continue reading „ASL Stats und Final4 im ORF“

Fotogalerie: Indians ziehen ins Halbfinale ein

Mit einem weiteren Shutout Sieg über die Feldkirch Cardinals sichern sich die Indians den Einzug ins Halbfinale.


Die Dornbirner sorgten mit 13 Runs, darunter ein Grand Slam Homerun von Joachim Frick, in den ersten beiden Innings für die Vorentscheidung. Dieser hohe Vorsprung erlaubte es Coach Squires hinter einem dominierenden Pitcher Ben Runyon alle Spieler des Teams zum Einsatz zu bringen.

Am kommenden Wochenende stehen die Indians den Traiskirchen Grasshoppers gegenüber, die heute in einem äußerst spannenden Spiel 3 die Vienna Wanderers nach 12 Innings besiegen konnten. (Quelle: Dornbirn Indians)