Statement der Traiskirchen Grasshoppers

Statement - Traiskirchen Grasshoppers
Statement - Traiskirchen Grasshoppers

Bei den Traiskirchen Grasshoppers wurde letzte Woche ein COVID-19 Fall öffentlich. Peter Feichtinger – Obmann der Grasshoppers – wendet sich nun mit einem Video-Statement an die Community:

Die Traiskirchen Grasshoppers wenden sich aufgrund der aktuellen Situation mit einem Statement an die Baseball- und Softball Community:#staysafe #stayhealthy

Gepostet von Austrian Baseball Federation am Montag, 17. August 2020

Der Verein und die Spieler hat die Abläufe und Kommunikationsketten sehr vorbildlich eingehalten und umgesetzt. Die Spieler und Betreuer des Bundesliga-Teams wurden nach Bekanntwerden des Ergebnisses in Heim-Quarantäne geschickt und mittlerweile allesamt negativ getestet. Dem infizierten Spieler, der sich im privaten Umfeld angesteckt haben dürfte, geht es weiterhin gut. Nach aktuellem Stand werden die Hoppers am kommenden Wochenende wieder in den Spielbetrieb einsteigen können.